MBFW S/S '11. Patrick Mohr.



Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Die Show, auf die jeder sowas von gespannt ist: Patrick Mohr. Philipp, Vanessa und ich munkelten ja, dass er diese Saison eine Gebährende zeigt (live auf der großen Leinwand und alle Models laufen aus ihrer Vulva heraus), doch diesesmal war es etwas weniger schockierend. Aber hey, Patrick. Vielleicht eine Idee für's nächste Mal?
Die meist sehr dünnen Models (darunter der Albino Shaun und das Covermodel vom Facehunter-Buch Affa) trugen geweißte Coneheads mit flauschigen Bärten. Dazu bediente sich Mohr überwiegend an den Farben Rot, Beige, Weiß und Schwarz. Besonders die Hosen gefielen und mit den typischen Patrick Mohr Sneakern enstand einen überaus tragbare Kollektion.
Meine Highlights und much likes waren die big Gewänder im Lagenlook und die eingearbeiteten Meshstücke.
Zum Ende der Show liefen zwei sehr, sehr dünne Models (zusammen wogen sie vielleicht grad mal soviel wie ich) über den Laufsteg und der Song "Model" von Kraftwerk begleite die beiden. Really great Sarcasm, Patrick!




All Pictures by me

Kommentare :

  1. wie unsre artikel fast gleich enden...awesome :D



    eingelegte föten!!

    AntwortenLöschen
  2. Ups, habs grad bei dir nachgelesen!
    SORRY.

    AntwortenLöschen