Mädchenflohmarkt Stuttgart.



Image and video hosting by TinyPic

Wie ihr lesen könnt, haben wir ganz schön tief in der Klischeekiste gegraben. Mit tausend Klamotten, übermäßiger Deko in der Farbe Pink (übrigens meine Hassfarbe Number One), Prosecco und superleckeren Cupcakes sind wir am 22.05. am Start und warten auf eure prall gefüllten Geldbeutel. Gepaart mit eurer Feierlaune machen wir den ersten Mädchenflohmarkt in Stuttgart zu einem riesengroßen Event!
Für Musik haben wir natürlich auch gesorgt. Mein guter Freund Dennis aka Kumfi wird euch mit guter Mucke beschallen. Schließlich lässt es sich so besser shoppen und der eh schon süffige Prosecco geht gleich zweimal so schnell runter. Schwips ahoi und so.
Danach feiern wir dann munter im Kellerklub weiter. Schließlich wollen die neuen Klamotten und Schmuckstücke gleich vorgezeigt werden.

Durch unsere Massenpropoaganda via Facebook, Flyer and so on sind leider schon alle Stände belegt. Doch wir tüfteln schon an einem zweiten Flohmarkt, also jetzt bitte nicht losweinen!

Ich freu mich auf tausend Gleichgesinnte, die mit uns den Tag zu einem ganz besonderen machen werden! Tragt euren roten Lippenstift auf und schlüpft in eure Blumenröcke -it's Vintagetime!

Trete unsere Facebook-Gruppe bei!
Unsere Homepage:
www.maedchenflohmarkt.de

Kommentare :

  1. Beim Deand&David bin ich schon seit der Eröffnung Stammkundin :) Hab mich echt schon durch die ganze Karte durchgefressen :D Arbeite ja auch nun direkt Stadtmitte und seitdem kann ich das Zeug echt nicht mehr sehen :D Auf Dauer will man dann doch au mal was anderes essen, weshalb mir ein weiterer healthy store mehr gefallen hätte als diese "Cupcakes", die ich mir eh nicht figurtechnisch erlauben darf :D

    Aber bei euch probier ich einen, klar :)

    AntwortenLöschen
  2. huiuiui, das klingt ja super ... endlich mal modetechnisch was los in stuggiboogie ...

    AntwortenLöschen
  3. Schade das ich nich in Stuttgart wohne :p

    AntwortenLöschen
  4. Dann muss ich aber schnellstens zu diesem Dean&David!! Hab bis jetzt nur gutes von dem gehört. Hach, aber an 22. darf gesündigt werden. Wird eh alles gegen später wieder weggetanzt :D

    AntwortenLöschen
  5. Sorry, aber die Cupcakes gingen gar nicht. Zu teuer und zu fett.

    AntwortenLöschen
  6. Jap, die Cupcake Bakery is auch nächstesmal nicht mehr dabei. Musste unbedingt auch so ein Teil probieren, obwohl ich vom Prosecco total voll war haha. Aber mir haben sie auch nicht geschmeckt. Ist halt mal wieder so ein Hype aus den USA..

    AntwortenLöschen