Colored Hair-Ends.

Eh ja. In letzter Zeit beschäftige ich mich sozusagen jede freie Stunde mit meinen Haaren. Das mit dem seitlichen shaven mache ich nun doch nicht. Aber danke für eure hilfreichen Comments! Da überwiegt wohl doch die Bequemlichkeit, da ich glaub' mindestens 3 Jahre bräuchte, bis meine Haare wieder eine Länge haben. Und nachwachsen lassen sucks!
Nun kehre ich wieder zu meinem alten Wunsch zurück: Meine blonden Spitzen MidnightBlue oder Türkis färben! Dabei war es mir wichtig, dass das keine permanente Farbe ist und die tolle Laura hat mir einen genialen Link eines Friseurversands gesteckt. Die Bestellung wird noch heute rausgehauen und ich hoffe schwer, dass ich schon nächsten Freitag die Stadt mit meiner tollen neuen Haarpracht unsicher machen kann!
Welche Farbe zuerst?

Image and video hosting by TinyPic


_______
Related Posts
Do or don't?
COLUMBINE!
Blau, Blau blüht der Enzian.
THIS Hair.

Kommentare :

  1. das Turqoise kann ich mir sehr gut bei dir vorstellen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde von den Farben auch türkis am Besten.

    AntwortenLöschen
  3. plum kommt sehr toll raus, ich verkaufe genau die haarfarben von dem hersteller im laden und kenn mich damit ein bisschen aus.hättest du was gesagt, hätte ich die dir auch half price geben können. sagst einfach das nächste mal bescheid!

    AntwortenLöschen
  4. ich mische mit und sage: PFLAUME! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. hatte alle drei farben schon mehrfach in den haaren &muss sagen turquoise ist zwar klasse,hält sich aber nicht so gut wie midnight oder plum. midnight hat bei haaren nen recht starken lilastich,sieht aber wirklich gut aus!! und zu dem seiten abrasieren,
    ich hab das jetzt so gemacht,dass ich quasi nicht nen ganzen sidecut hab,sonder eher ein quadrat,
    wenn ichs also nicht mehr haben will,lass ich einfach die haare offen,oder mach mir nen zopf.
    hier kannste das mal sehn:
    http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=74b76c-1279544301.jpg&size=original

    AntwortenLöschen
  6. die tönungen habe ich auch benutzt, als ich meine bunte phase hatte. die sind super!
    ich wäre für turquoise oder plum. in solchen momenten wünsche ich mir, ich hätte auch blondes haar. was hätte ich schon alles mit denen gemacht.. :)

    AntwortenLöschen
  7. @Rike: Whaaat? Naja, das nächste Mal eben. Hoffe sooo, dass die Farben auch wirken, ..hab schon sehr unterschiedliche Erfahrungsberichte darüber gehört.

    @Anonym: Ja, so ähnlich hatte ich es mir auch überlegt. Würde dann aber noch den vorderen "Zipfel" wegrasieren. Theoretisch geht das ganz gut mit einem Mittelscheitel, aber das is trotzdem nervig, die Haare dann wieder so lange wachsen zu lassen.

    Freu mich schon rieseig auf die Farben, jedoch verzögerte sich die Lieferung um eine Woche.. -.-
    D.h. ich kann erst nächstes We mit bunten Haaren Party machen. Naja - whatever.

    AntwortenLöschen
  8. Also, ich hab das bei ner Freundin gesehen, die den Sidecut auch so hatte, nur nicht mit der Strähne vorne. Das ging ziemlich easypeasy raus mit der Zeit und sah nicht merkwürdig aus. Und sie wechselt den Scheitel und das sah immer okay aus.

    Aber ich finde Spitzen färben eklig. Weil da muss man extrem gesunde Spitzen haben, die kein bisschen trocken sind und dann waschen sich die Farben so schnell raus und verlieren nach jeder Wäsche wieder Farbe, das ist total nervig.

    AntwortenLöschen
  9. nur midnight,nix anderes!

    AntwortenLöschen